Wolfgang Pucher

Vinzen­zge­mein­schaft Eggen­berg – Vinzi­W­erke

Lei­der passiert es viel zu oft, dass Armutsmi­gran­tInnen keinen bzw. nur ille­galen Zugang zum Arbeits­markt erhal­ten. Dieser Sit­u­a­tion müssen wir mit aktivem Ein­satz ent­ge­gen­treten, denn nur durch Zusam­me­nar­beit und die Ermöglichung eines dadurch entste­hen­den All­t­agslebens kann Inklu­sion und Inte­gra­tion gelin­gen